40. Zürcher Silvesterlauf

Jubiläumskategorie und neues Eliteformat

Am 11. Dezember 2016 findet der 40. Zürcher Silvesterlauf statt. Zum Jubiläum  präsentiert der Veranstalter ein neues, actionreiches Eliterennen im Ausscheidungsmodus und eine Jubiläumskategorie.

(Bild: Alphafoto.com) Über 20'000 kleine und grosse LäuferInnen nehmen jährlich am grössten Breitensportanlass des Kantons Zürich teil.

(Bilder: Alphafoto.com)
Über 20’000 kleine und grosse LäuferInnen nehmen jährlich am grössten Breitensportanlass des Kantons Zürich teil.

Über 20’000 kleine und grosse Läufer(innen) nehmen jährlich am grössten Breitensportanlass des Kantons Zürich teil. Der beliebte Volkslauf in der Weihnachtszeit begeistert mit seiner einzigartigen Streckenführung durch die weihnachtlich beleuchtete, autofreie Zürcher Innenstadt. Die Teilnehmer(innen) starten in total 32 Starts über Laufdistanzen von 1,5 bis 9,7 Kilometer.

Eliterennen: Neues Format mit hohem Unterhaltungswert
Pünktlich zur Jubiläumsausgabe präsentieren die Veranstalter ein neues Format für das Eliterennen. «Nach Wegfall des Post-Cup mussten wir uns überlegen, wie wir das Eliterennen für Publikum und Medien weiterhin spannend gestalten können», gibt OK-Präsident Bruno Lafranchi Auskunft. Ab sofort wird das Eliterennen als Ausscheidungsrennen ausgetragen. Das Rennen verläuft über eine Distanz von rund fünf Kilometern, eine Laufrunde beträgt dabei zirka 350 Meter. Jeweils nach zwei Runden scheiden zwei bis vier der hintersten Läufer(innen) aus dem Rennen aus. Die fünf Läufer(innen), die sich bis zum Schluss im Wettkampf halten können, spurten um den alles entscheidenden Tagessieg. «Wir erwarten damit ein rasantes und actionreiches Rennen mit sehr hohem Unterhaltungswert für die Zuschauer(innen) und für die Eliteläufer(innen) eine vollkommen neue Herausforderung», so Bruno Lafranchi.

Jubiläumskategorie für Jahrgang 1977
Zur Feier des 40. Zürcher Silvesterlauf lädt der Veranstalter alle Läufer(innen) mit Jahrgang 1977 zu einer Ehrenrunde ein. Jeder, der sich in einer Kategorie angemeldet hat und im Jahr des ersten Zürcher Silvesterlauf geboren wurde, wird zur Jubiläumsrunde eingeladen. Dabei steht bei den 1’500 Metern der Spass klar im Vordergrund, eine Wertung wird es keine geben. Als besonderes Geschenk erhalten diese Läufer(innen) zusätzlich ein T-Shirt in blau (Damen) oder weiss (Herren). Damit sind die Jubiläumsläufer(innen) auch auf der Strecke erkennbar und bilden auf der gemeinsamen Ehrenrunde quasi ein rennendes Zürich-Wappen.

Migros schickt 1’700 Kinder gratis an den Start
Dank der Migros und ihrer Initiative Generation M starten am Zürcher Silvesterlauf 1’700 Kinder gratis. Anmelden dürfen sich Schulklassen und Vereine ab fünf bis maximal zwanzig Kinder mit Jahrgang 2004 und jünger. Dabei gilt: «Dä schneller isch de Gschwinder.»

Das Visual zur Jubiläums-Ausgabe stammt von Peter Hürzeler, der auch schon das Visual anlässlich des 150-Jahre-Jubiläums des Veranstalters LAC TV Unterstrass entworfen hat. Passend zu den blau-weiss gekleideten Läufer(innen) der Jubiläumskategorie stellt auch Peter Hürzelers Visual laufende Zürich-Wappen unter einem Sternenhimmel dar

Am 11. Dezember 2016 findet der 40. Zürcher Silvesterlauf statt. Zum Jubiläum präsentiert der Veranstalter ein neues, actionreiches Eliterennen und eine Jubiläumskategorie.

Am 11. Dezember 2016 findet der 40. Zürcher Silvesterlauf statt. Zum Jubiläum präsentiert der Veranstalter ein neues, actionreiches Eliterennen und eine Jubiläumskategorie.

Kostenlosen Vorbereitungstrainings
Die richtige Vorbereitung ist das halbe Rennen. Darum bietet der Leichtathletik-Club TV Unterstrass auch dieses Jahr kostenlose Vorbereitungstrainings für Kinder und Erwachsene. Erfahrene Läufer(innen) des LAC TV Unterstrass trainieren mit Interessierten auf Strassen, Feldwegen und im Stadion Sihlhölzli und geben wertvolle Tipps zum Lauftraining. Die Vorbereitungstrainings finden ab dem13. November jeden Sonntag von 10 bis 13 Uhr statt. Am 4. Dezember findet das Training für Erwachsene und Jugendliche auf der Originalstrecke statt.

Über 300 freiwillige Helfer(innen) stehen jeweils am Zürcher Silvesterlauf im Einsatz und tragen so zu einem unvergesslichen Erlebnis für Läufer(innen) und Zuschauer(innen) bei.

Wer sich am Zürcher Silvesterlauf ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich direkt über die Webseite melden.

Alle Erwachsenen erhalten bei der Startnummernausgabe ein Craft-Stirnband als Erinnerungsgeschenk. Den Kindern wird im Ziel eine Medaille überreicht. Zudem erhalten alle Teilnehmer(innen) eine Einkaufstasche, gefüllt mit Migros-Produkten.

Reduziertes Startgeld bei früher Anmeldung
Wer sich bis zum 10. November für den 40. Zürcher Silvesterlauf anmeldet, profitiert von einem reduzierten Startgeld. Die Anmeldung ist bis am 27. November per Post und online bis am 4. Dezember möglich.

pd

Weiterleiten
  • gplus
  • pinterest