«Wandern in den Schweizer Pärken»

Die neue Wanderbroschüre ist da

Die Schweizer Pärke gehören zu den ursprünglichsten Natur- und Kulturlandschaften der Schweiz. Zu den schönsten Ecken gelangt man in den Parkregionen allerdings nur zu Fuss. 2017 feiern die Schweizer Pärke ihr zehnjähriges Bestehen. Dieses Jubiläum nehmen die Schweizer Wanderwege gemeinsam mit dem Netzwerk Schweizer Pärke zum Anlass, zehn charakteristische Pärke-Wanderungen vorzustellen. 

Schweizer-Paerke 12265_2fd1a621

(Bilder: Mia Hofmann) Suonenweg im Naturpark Pfyn-Finges.

Heute zählt die Schweiz 19 Pärke. Diese bieten den Besucherinnen und Besuchern echte Natur-erlebnisse, spannende Geschichten, regionale Spezialitäten sowie 9000 Kilometer gut gepflegte Wanderwege. Die zehn Wandervorschläge, welche die Non-Profit-Organisation Schweizer Wanderwege in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Schweizer Pärke für die neue Broschüre auswählte, widerspiegeln die Vielfalt der Parklandschaften und bieten Inspiration für den Wanderherbst.

Wandern im Hochgebirge, entlang von Suonen oder im «Urwald»
Unter den Wandervorschlägen findet sich die Wanderung zur Kesch-Hütte im Parc Ela, dem grössten Naturpark in der Schweiz. Sie führt durch eine spektakuläre Hochgebirgslandschaft. Im Naturpark Pfyn-Finges spaziert man indes durch die Rebberge und entlang einer Suone. Unterwegs empfiehlt sich ein kurzer Abstecher in das Beinhaus unter der Kirche St. Stephan in Leuk. 20’000 Schädel schaffen dort eine etwas unheimliche doch nicht minder beeindruckende Stimmung. Während im Jurapark Aargau die Route mit zwei Burgruinen aufwartet, wandern die Besucherinnen und Besucher des Naturerlebnisparks Sihlwald in Zürich durch den «Urwald». Auch Gourmets kommen nicht zu kurz: In allen Pärken lassen sich lokale Spezialitäten geniessen; entweder unterwegs in der Alphütte oder im Restaurant, in Lebensmittelgeschäften oder in den Besucherzentren.

Schweizer-Paerke 12267_80c77201

Innehalten am Lai da Ravais-ch-Sur.

Bezug der Broschüre «Wandern in den Schweizer Pärken»
Die Broschüre «Wandern in den Schweizer Pärken» ist die beliebte Beilage zum Gönnermailing, das Mitte September an die Gönnerinnen und Gönner der Schweizer Wanderwege verschickt wurde. Die Broschüre kann kostenlos auf der Serviceplattform der Schweizer Wanderwege bestellt werden: www.wandern.ch/paerke.

pd

Weiterleiten
  • gplus
  • pinterest